AUGENHÖHEwege – Premiere reloaded!

Wann:
4. März 2016 um 18:00 – 23:59
2016-03-04T18:00:00+01:00
2016-03-04T23:59:00+01:00
Wo:
Museum der Arbeit (Foyer)
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
Deutschland
Kontakt:

Nach der großen Premiere von „AUGENHÖHE – Film und Dialog“ im Januar 2015 präsentiert die ORGANEO Movie Night jetzt die Fortsetzung der so erfolgreichen Erstauflage:

AUGENHÖHEwege – Premiere reloaded!

Licht aus! Spot an! Ihr könnt den Film AUGENHÖHEwege das erste Mal live erleben – gleichzeitig mit neun weiteren Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und das an einem historischen und denkwürdigen Ort: Im Foyer des Museums der Arbeit, wo Veränderungen in der Arbeitswelt erlebbar werden. Herr Taylor lässt grüßen!

Im Fokus von AUGENHÖHEwege stehen Unternehmen, die neue Wege beschreiten, die Gewohnheiten hinter sich lassen und Glaubenssätze überdenken. Unternehmen, die dynamikrobuste und der Komplexität der heutigen Welt angepasste Strukturen und Prozesse etablieren und dabei die Menschen, ihr Können und ihre Potentiale fest im Blick haben.

Hier der offizielle Trailer des Films: AUGENHÖHEwege-Trailer!

Erlebt Einblicke in erfolgreiche Unternehmen und steigt direkt im Anschluss in einen Dialog ein – denn Ihr und wir können etwas verändern.

Wir von ORGANEO haben, inspiriert von der ersten Augenhöhe-Premiere, im letzten Jahr viele Filme zum Thema Arbeit gezeigt. Dabei ist es uns immer gelungen, einen Rahmen zu schaffen für Begegnung, lebendige Gespräche und eine herzliche, richtig gute Stimmung. Das haben wir uns für diese feierliche Premiere natürlich auch wieder fest vorgenommen. Dass es dann auch so kommt, dafür zählen wir auf Euch!

Im Ticketpreis enthalten sind feine Speisen und Getränke und natürlich die Begegnung und Gespräche mit vielen spannenden Gästen. Und natürlich der Film, auf den wir genauso gespannt sind wie ihr!

Und was wäre eine Filmpremiere ohne echte “Stars”? Wir freuen uns sehr, dass Silke Luinstra aus dem AUGENHÖHE-Kernteam bei uns in Hamburg dabei sein wird und den Gästen ihre Eindrücke und Erlebnisse von den Dreharbeiten berichten wird.

Ebenfalls vor Ort sein werden Frau Dr. Rita Müller, Direktorin des Museums der Arbeit, sowie Vertreter der Hamburger Digitalagentur Elbdudler und vom Hamburger Markenhersteller Unilever, deren Unternehmen im Film vorgestellt werden. Das wird richtig gut werden!

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße von den ORGANEOisten

Winald Kasch
Christian Kaschuba

WALLS_logo_1024x1024P.S. Unser offizieller Social Media Wall Provider auf der Veranstaltung ist Walls.io. Vielen Dank für die Unterstützung!

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.