Entscheidungswerkzeuge für agile Organisationen

Raketenstart

Höchstleister-Unternehmen haben erkannt, dass bei hoher Dynamik das allgemein gültige Entscheidungsprinzip „Chef entscheidet“ längst nicht mehr zeitgemäß ist. Steigt die Dynamik im Marktumfeld, dann brauchen Unternehmen schnelle, gute und mutige Entscheidungen, um handlungs- und damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Wo aber werden diese Entscheidungen getroffen? Von wem? Und wie wird dann genau entschieden?

Entscheidungen müssen heutzutage dort getroffen werden, wo das Problem entstanden ist und damit gelöst werden muss. Und zwar von denen, die vom Problem betroffen sind und die die höchste Kompetenz haben, die Entscheidung zu treffen.

In dieser Werkstatt erfahren Sie, welche organisationalen Rahmenbedingungen agile Entscheidungsprinzipien benötigen und welche Entscheidungswerkzeuge in welcher Team- bzw. Organisationskonstellation und für welche Fragestellung am besten zur Anwendung kommen.