What's up?

Der Organisations-Sprint

Ein Organisations-Sprint gibt die Möglichkeit in kurzer Zeit ergebnisorientiert an Fragestellungen in einer Organisation zu arbeiten. Innerhalb von 5 Tagen werden Arbeitsthesen entwickelt, Zielsetzungen definiert, Hintergründe ermittelt und Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Ausgehend von einer konkreten Frage, einer Ahnung oder einer Unsicherheit entwickeln wir gemeinsam mit dir Wege ins Handeln.

Land in Sicht!

Durch die Krise ist klarer geworden ist, worum es in der Organisation wirklich geht. Oder eigentlich gehen sollte. Spannungsfelder, die Chancen ermöglichen, aber auch Veräumnisse aufzeigen, sind jetzt (endlich) deutlicher geworden. Seien es bereits bekannte oder neue. Einiges zeigt sich im neuen Licht.

Eine Frage, die sich nun auf jeden Fall stellt: Wie kommt man mit den Erfahrungen und dem Gelernten der letzten Monate in ein zielgerichtetes Handeln? Einerseits steckt man noch in der Krise und hat alle Hände voll zu tun die aktuellen Ergebnisse zu sichern. Andererseits denkt man schon an den Weg aus der Krise und möchte fokussiert am Next Normal arbeiten: Die Dinge, die man während der Krise angeht und klärt, sind die Eckpfeiler für erfolgreiches Agieren nach der Krise!

Ein Organisations-Sprint gibt die Möglichkeit in kurzer Zeit und mit überschaubarem Aufwand alleine oder mit Kolleg*innen die Lage zu klären und Überscht zu schaffen. Er ist so ausgelegt, dass die Ergebnisse zeitnah in die Arbeit und Gestaltung der Organsiation einfliessen können. Kurzum ist es der einfache und schnelle Weg notwendige Veränderungen vorzudenken.

Unser Organisationssprint basiert auf Erfahrung und Wissenschaft. Und unserer Freude daran.

Unsere Tools, Techniken und Erhebungsmethoden im Organisations-Sprint leiten sich aus unserem Verständnis ab, dass jede Organisation ein soziales System ist. Dabei orientieren wir uns unter anderem an Erkenntnissen und Forschungsergebnissen von Metaplan, einem Vorreiter der Organisationssoziologie. Wir setzen nicht nur auf bewährte, zeitgemäße Formate und Methoden sowie scharfe Analysen, sondern haben auch Freude und langjährige Erfahrung im Erkennen organisationaler Muster.
  • Wir verstehen das dynamische Zusammenspiel von Strukturen und Kulturen
  • Wir filtern heraus und dekonstruieren, um herauszufinden, worauf es im konkreten Fall wirklich ankommt
  • Wir zeigen Wege zur Verständigung und einem gemeinsamen Handeln auf, obwohl es ein Geflecht aus Macht, Vertrauen und konkurrierenden Interessenslagen gibt
  • Wir entschlüsseln organisationale Mythen, Dogmen und Fiktionen und entwickeln eine Diskursstrategie, die zu konstruktivem Handeln führt

Unser Organisations-Sprint ist diszipliniertes Arbeiten mit hoher Ergebnisorientierung. Und überschaubar im Aufwand.

Ein typischer OrgaNeo Organisations-Sprint dauert eine Woche (5 Arbeitstage). Er wird immer passgenau auf deine Fragestellung und Organisation zugeschnitten. Auf Grundlage einer schnellen und präzisen Analyse und Diagnose entwickelst du in enger Abstimmung mit uns deine Handlungsmöglichkeiten mit den jeweiligen Potentialen und Risiken – ohne dabei die Kontrolle über Umfang und Kosten zu verlieren, denn wir bieten unsere Organisationsanalyse gerne zum Festpreis an.

Montag: Aktivierung: Wir entwickeln mit dir die konkrete Aufgabenstellung des Sprints: Worum geht es? Oder sollte es gehen? Was sind die Hintergründe und der Kontext? Wer ist mit im Spiel? Wie sieht die Arena aus?
Dienstag - Donnerstag: Exploration und Dekonstruktion: Wir führen Gespräche mit Stakeholdern, schärfen die Aufgabenstellung, dekonstruieren gedanklich mit euch die Situation bis an den Punkt, wo es wirklich schmerzt und dann aber auch wirkt. Wir sichten relevantes Material und werten es aus.
Freitag: Präsentation der Ergebnisse, Diskussion und Moderation der nächsten Schritte in einem Format deiner Wahl (unter 4-Augen, im Team, mit den entscheidenden Stakeholdern und/oder mit vielen anderen im Fish Bowl oder Open Space)

Wir haben dein Interesse an unserem Organisations-Sprint geweckt? Dann kannst du uns gerne für ein individuelles Angebot, weitere Informationen und einen möglichen Starttermin anfragen. Bitte sende eine Mail an: Winald Kasch.

Enjoy the Change!
Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01