News

Jour Flexe 2019 edit

10.01.2019, Winald Kasch

Unternehmen haben über die Jahre Rituale entwickelt. Eines ist der Jour Fixe. Es gibt unzählige Jour Fixes in den Kalendern von Führungskräften und Mitarbeitern. Die einstmals gute Idee, sich zu einem Thema sehr regelmäßig in immer gleichen Teilnehmerkreis auszutauschen und zu entscheiden, ist zu einer Plage verkommen. Wir erleben uninspirierte Teilnehmer, Themenloopings, vom hundertsten ins tausendste kommen, Entscheidungsstau, Zeitverschwendung für viele, Machtbeweis für einige. Auf die Frage, warum es diesen oder jenen Jour Fixe eigentlich gibt, kommt in der Regel eine „Öööhhh … gute Frage“-Antwort. Abschaffen oder nicht hingehen ist aber auch nicht so einfach. Irgendwie ist er funktional. Aber wofür?


Wir bieten am 21.02. den Jour Flexe an. Volle Freiwilligkeit, hohe Inspirationswahrscheinlichkeit, vielfältige Themen und Fragestellungen, Stau höchstens am Buffett.


Wofür? Wir denken, dass es immer wichtig sein muss, den Dingen auf den Grund zu gehen, gemeinsam knifflige Fragestellungen zu diskutieren, aus unterschiedlichen Richtungen darauf zu schauen. In einer entspannt angespannten Atmosphäre.

Hier gibt es weitere Information!

...

back
 
|
Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01 Image 01