Objects in the rear view mirror may be closer than they appear – Das „Innovators Dilemma“ und Unternehmenskultur

12. September 2017
Winald Kasch

Das Innovators Dilemma, das C. M. Christensen Ende der 1990er Jahre beschreiben hat, zeigt auf, dass Unternehmen in eine Innovationskrise geraten, obwohl sie augenscheinlich alles richtigmachen: Sie sind dicht an ihren Kunden, habe exzellente Produktmanager, ausgefeilte Prozesse und die besten Markt- und Trendanalysen usw. Dennoch geraten sie in lebensbedrohliche Situationen, da sie etwas übersehen haben. Oder besser gesagt, da ihre “Kultur“ etwas nicht zugelassen hat. Und das was nicht zugelassen wurde, war nicht, wie man nun vermuten könnte, Innovation. Wie gesagt, Innovation haben sie exzellent betrieben, siehe oben, oder nicht?

In diesem Vortrag nähern wir uns möglichen Erfolgsrezepten für den erfolgreichen Umgang von Organisationen mit Innovation. Ich habe ihn im Rahmen der Working Products 2017 gehalten.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.